fbpx
Eco6therm Sàrl  - Delémont - Schweizerisch

Eco6therm Sàrl

Delémont - Schweizerisch

178.22 kWp

10°

Die Vorschaltgeräte des Ost-West-Systems wurden entwickelt, um auf ein spezifisches Problem zu reagieren: die schlechte Belichtung des Gebäudes, auf dem die Photovoltaikanlage installiert werden soll. In diesem Fall sind die Vorschaltgeräte Schulter an Schulter in Ost- und Westausrichtung positioniert, wodurch die Photovoltaikmodule den ganzen Tag über die Sonnenstrahlen empfangen und somit eine ununterbrochene Produktion haben, die sie bei einer nach Süden ausgerichteten Anlage nicht hätten. Darüber hinaus bietet das System noch weitere Vorteile wie Platzersparnis auf dem Dach und höhere Windbeständigkeit.

Der erste Vorteil besteht darin, dass kein freier Raum zwischen den Plattenreihen gelassen werden muss, was eine maximale Optimierung ermöglicht. Der erste Vorteil besteht darin, dass keine Freiräume zwischen den Paneelreihen gelassen werden müssen, so dass die Anlage so weit wie möglich optimiert werden kann. Der zweite Vorteil ergibt sich aus der Form der Anlage selbst, die nicht zulässt, dass die Vorschaltgeräte durch Luftströmungen umkippen.

Bei dieser Installation hat unser Kunde Eco6therm Sàrl die Vorschaltgeräte auf einem begrünten Dach positioniert, einem der vielen Anwendungsbereiche von Sun Ballast, und so ein beeindruckendes System geschaffen, das 178,22 kWc erneuerbare Energie erzeugen kann. 

Jetzt teilen:

Verwendete Produkte

Fordern Sie jetzt a

Benutzerdefiniertes Angebot

FÜLLEN SIE DAS FORMULAR AUS

Brauchen Sie

TECHNISCHE UNTERSTÜTZUNG?

KONTAKTIEREN SIE UNS JETZT