fbpx

Anwendungsgebiete

Die Ballastelemente von Sun Ballast können schnell und einfach auf vielen Arten von Oberflächen installiert werden

Ummantelte Oberflächen

Bei Industriehallen werden oft mit einer Ummantelung versehene Flächen verwendet, die eine ausgesprochen geringe Dachlast verursachen und bei denen es wichtig ist, das Gewicht gleichmäßig zu verteilen.

Diese Art von Oberfläche wird oft verwendet, um das Dach zu schonen, auf dem die Paneele verlegt werden, und um die Gebäudestruktur vor eindringendem Wasser zu schützen.

Es ist daher wichtig, dass seine schützenden und wasserdichten Eigenschaften unverändert erhalten bleiben. Die Systeme von Sun Ballast, die nicht am Boden befestigt werden müssen, sind in der Lage, diesen Anforderungen voll und ganz gerecht zu werden.

Gepflasterte Oberflächen

Terrassen und Dachböden werden häufig für Photovoltaikanlagen genutzt. Diese Art von Raum ist oft mit Fliesen und Keramikböden bedeckt, also einer Art Oberfläche, die besonders gepflegt werden muss, um sicherzustellen, dass sie nicht beschädigt wird.

Mit den Ballastelementen von Sun Ballast kann man eine Photovoltaikanlage installieren und gleichzeitig den tragenden Untergrund vor Beschädigungen oder Verletzungen bewahren, da die Strukturen nicht am Boden befestigt werden müssen und spezielle Unterlagen zum Einsatz kommen, die die Eigenschaften des Daches unverändert erhalten.

Kiesbedeckte Oberflächen

La ghiaia è utilizzata spesso sui tetti piani degli edifici delle nostre

Kies wird oft auf den Flachdächern von Gebäuden in unseren Städten verwendet. Er ist nützlich zum Abschirmen von UV-Strahlen und zum Vermeiden übermäßiger Überhitzung, verhindert aber auch das Eindringen von Wasser.

Auf dieser Art von Oberfläche kommen zwei Installationsmethoden in Frage: Durch direktes Aufstellen der Strukturen auf dem Kies oder durch Installation der Ballastelemente unter dem Kies. Bei den Strukturen von Sun Ballast sorgen beide Montagearten für Stabilität und Widerstandsfähigkeit des Systems.

Oberflächen mit Gründächern

In unseren urbanen Landschaften sind begrünte Dächer weit verbreitet und häufig werden auch Photovoltaikanlagen auf dieser Art von Fläche errichtet. Ein Gründach trägt dazu bei, die Produktivität der Photovoltaikmodule zu verbessern, denn die Vegetation schafft es, die Temperatur des Daches auch in den heißesten Stunden zu senken und so einen Produktionsabfall der Module aufgrund von Überhitzung zu vermeiden.

Da sie nicht fixiert werden müssen, lassen sich die Strukturen von Sun Ballast auch ideal auf diesen Untergründen verlegen.

Installation am Boden

Bodengestützte Photovoltaikanlagen sind eine besondere Art der Installation, bei der die Strukturen auf einer Oberfläche in direktem Kontakt mit dem Boden aufgestellt werden. Für diese Art von Oberfläche stellt das Gewicht der Struktur, die die Paneele trägt, keine Einschränkung für die Konstruktion dar, dagegen muss auf andere Elemente mehr geachtet werden.

Bei der Installation am Boden ist eine sorgfältige Oberflächenvorbereitung erforderlich, damit der Untergrund geeignet ist und die Beanspruchung im Laufe der Zeit die Installation nicht negativ beeinflusst.

Fordern Sie jetzt a

Benutzerdefiniertes Angebot

FÜLLEN SIE DAS FORMULAR AUS

Brauchen Sie

TECHNISCHE UNTERSTÜTZUNG?

KONTAKTIEREN SIE UNS JETZT