Befestigung Fotovoltaikmodule und Befestigungssysteme Solarmodule

Befestigung von Sonnenkollektoren

Sun Ballast bietet eine extrem wettbewerbsfähige Methode zur Befestigung von Sonnenkollektoren an.
Ihre Vorteile liegen in der Schnelligkeit und Einfachheit der Installation und in den geringen Kosten.
Die Ballastelemente von Sun Ballast können sehr leicht und schnell installiert werden und umfassen eine breite Palette für alle Neigungsarten von Photovoltaikanlagen.
Die Träger von Sun Ballast sind modular und können die Montagezeit um 70% verkürzen. Sie passen sich jeder Form und Art von Sonnenkollektor an und können auf Flachdächern, Asphalt, ebener Erde und Bodenbelägen mit einer Neigung von maximal 10° installiert werden.

Einfach und ökonomisch, ausgewogen für Lasten auf Gebäuden und als Windwiderstand

Sun Ballast, innovativ, effizient und modular, ist der ideale Träger für Photovoltaik-Module auf Flachdächern, ebener Erde, Asphalt und Bodenbelägen mit einer Neigung von maximal 10°. Er kann leicht an Module jeder Art und Größe angepasst werden. Mit seiner Keilform ist Sun Ballast als Einzelstück konzipiert und dient nicht nur als Träger, sondern auch als Ballast für das Modul. Das System sieht keine Verwendung von Aluminiumprofilen oder anderem Zubehör vor, die einer Vormontage bedürfen. Die Einfachheit ist die Haupteigenschaft, aus der sich die technischen und ökonomischen Vorteile von Sun Ballast ergeben.
In der Tat verkürzt Sun Ballast die Montagezeiten im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen um bis zu 70%.
Das System ist dank der 20 Modelle der Produktlinie Sun Ballast sowohl in Bezug auf die Neigungsgrade, als auch in Bezug auf das Gewicht modular: 0°, 0°.K, 3°, 3°.K, 5°, 5°.2, 5°.3, 5°.4, 5°.5, 5°.6, 8°, 10°, 11°, 11°.2, 11°.3, 11°.K, 15°, 20°, 30°, 30°.1 machen es möglich, die Module in unterschiedlich möglichen Kombinationen zu montieren, horizontal, vertikal und nach Osten und Westen ausgerichtet.
Die Modulation des Gewichts erfolgt dank der Möglichkeit, die Ballastelemente paarweise zu gruppieren oder zusätzliche Ballastelemente zu integrieren. Dies bietet den Vorteil, dass man die Gewichte nur in den notwendigen Bereichen einfügt und andere Bereiche des Dachs nicht unnötig belastet.
Basic Srl bietet einen kostenlosen Beratungsservice während der Kostenvoranschlagsphase an, um den Kunden und/oder Planern zu einer ausgewogenen Entscheidung zu verhelfen und stellt dabei seine technische Fachkompetenz zur Verfügung.

Fordern Sie sofort ein kostenloses unverbindliches Angebot an, indem Sie hier klicken oder uns an info@sunballast.it schreiben. Sie können uns auch anrufen unter +39 0522 960926; wir antworten gerne und so schnell wie möglich auf jede Anfrage.